Saatgutgarten Chemnitz

Wildblumensamen - Umweltbildung - Sozialprojekte

Der Nachhall e.V.

Der Nachhall e.V. wurde im Mai des Jahres 2004 gegründet. Inhalt seiner Arbeit ist es, den Prozeß der nachhaltigen Entwicklung zu fördern, zu einer ökologisch tragfähigen, sozial ausgewogenen, gesundheitsfördernden, sowie wirtschaftlich funktionsfähigen Entwicklung beizutragen.

Schwerpunktthemen unserer Tätigkeit sind:

• Bildung und Erziehung der Bürgerinnen und Bürger, insbesondere auch von Kindern und Jugendlichen,vor allem im Umwelt- und   Nachhaltigkeitsbereich

• Begegnung und Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Ausländern sowie dem Austausch von Informationen über Deutschland und das Ausland

• Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutz und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder

• Erhalt und der Wiederherstellung von Kultur-, Bau- und Bodendenkmälern

• Förderung der Verbraucherberatung und des -verhaltens, insbesondere im Energiebereich sowie hinsichtlich regionaler und nachhaltiger Produkte und regionaler Kreisläufe

• sozialer Ausgeglichenheit, Förderung der schwachen gesellschaftlichen Gruppen

• Förderung der Gleichberechtigung der Geschlechter

• Generationengerechtigkeit

• Ökologie, Klimaschutz, nachhaltige Mobilität

Dies soll durch die Entwicklung eigener zukunftsfähiger Projekte und durch die Förderung von Projekten und Aktivitäten anderer geschehen.

Der Verein hat seinen Sitz im Bürgerzentrum Sonnenberg und hat damit sein Haupttätigkeitsfeld auf dem Sonnenberg, hier werden verschiedenste Projekte und Veranstaltungen ins Leben gerufen und unterstützt.